US-Präsident Joe Biden sorgte beim jüngsten Treffen der G-7-Staats- und Regierungschefs in Italien erneut für Verwirrung.

In einem Video, das in den sozialen Medien kursiert, entfernt sich der 81-Jährige von der Gruppe.

Wie ihn die italienische Premierministerin Giorgia Meloni einfängt, sehen Sie hier:

Die 3 Top-Kommentare zu "Was macht da Joe Biden? Hier sehen Sie ein Video, wie Georgia Meloni den US-Präsidenten wieder einfängt"
  • kustodies

    Frage mich, was von der Leyen an der G7 zu suchen hat. Sie ist weder Staats- noch Regierungschefin. Die EU ist kein Staat. Wenn die EU als Staat behandelt würde, was machen dann Meloni, Macron und Scholz dort, da ihre Länder in der EU sind und durch von der Leyen vertreten wären? Eine ziemlich undurchsichtige Geschichte.

  • de balli

    Immer mehr solcher Ausfälle, würde mir als Amerikaner sorgen machen.

  • Kaiser Nero

    Amerika wird sowieso von anderen der Kriegswirtschaft nahestehender und dem Pentagon regiert. Der alte Jose lassen sie einfach gewähren, er tut denen nicht weh und die Botschaften kann er noch von Papier und Teleprompter ablesen. Und das amerikanische Volk merkt es auch nicht. Alles gut.